Spielberichte

Ergebnisse und Berichte:

Männer

1.Mannschaft

Kreisliga Zwickau

(11.12.22)

Punkteteilung im Wesa!

SV 1946 Mosel – FV Wolkenburg   3:3 (1:1) 

Im winterlichen Westsachsenstadion kamen unsere 46er trotz Feldvorteilen und Chancenplus leider nicht über ein Remis hinaus. Auch die drei sehenswerten Tore durch Schenke (2) und Schlegel auf Mosler Seite auf dem doch sehr schwer zu bespielenden Geläuf, reichten gegen sich nie aufgebende Gäste nicht aus, um alle drei angepeilten Punkte in Mosel zu behalten. Aber mit 19 Punkten und einem Platz im Mittelfeld der in diesem Jahr sehr stark besetzten Kreisliga Zwickau, ist man mit der jungen Truppe voll im Soll und mit dem Erreichten bis dahin zufrieden. Darauf wird sich die Mannschaft um Cheftrainer Eric Seifert aber nicht ausruhen und wird sich nach einer kurzen Pause Anfang Januar, gleich wieder auf die schwere Rückrunde vorbereiten, um an den Dingen zu arbeiten wo man in der Hinrunde Punkte hat liegen lassen. Zur Vorbereitung werden auch zwei Testspiele gehören, wenn es die Witterung im Februar zulässt.

Wieder um Punkte geht es dann wieder am 19.02.23 wo es erneut im Wesa (Heimspiel) gegen die Landesklassenreserve vom Oberlungwitzer SV geht.

(Anstoß 14:00 Uhr im Westsachsenstadion)

2. Mannschaft SpG mit Dennheritz

2. Kreisklasse Zwickau

(27.11.22)

Gebrauchter Tag!

SpG Dennheritz/ Mosel 2 – VfL Wildenfels    5:0 (1:0)

Unsere SpG gewinnt ihr letztes Heimspiel in diesem Jahr auf dem schneebedeckten Kunstrasen im Sportpark Glauchau gegen den Tabellenfünften aus Wildenfels souverän und stellt damit den Anschluss ans Mittelfeld der Liga wieder her. Und wieder konnten sich bei diesem Erfolg mit Choinowski (2) und Brummer zwei Mosler Jungs in die Torschützenliste eintragen und haben mit 15 Treffern fast die Hälfte aller bisherig geschossenen Tore (31) in dieser Hinrunde für die SpG erzielt.

Glückwunsch!

Jetzt ist auch hier erstmal Pause, ehe man dann im neuen Jahr wieder um Punkte kämpft.

Nachwuchs:

F (U9)

Qualirunde Kreisliga Staffel 9

SV 1946 Mosel 

(16.11.22)

Klare Sache gegen Verfolger!

SV 1946 Mosel –  FSV 1990 Dennheritz  13:0  (7:0)

Wie schon im Hinspiel ließ man dem ärgsten Verfolger aus Dennheritz keine Chance und stellte schon in Halbzeit eins die Weichen auf Sieg. Trotz einem Spiel weniger steht man jetzt schon als Sieger der Qualirunde 9 in der Kreisliga Zwickau fest und wird nach der Winterpause gegen die anderen 10 Gewinner der jeweiligen Staffeln um die Meisterschaft im Kreis Zwickau spielen. Dort erwarten dann ganz andere Kaliber von Gegnern unsere 46er, gegen die es sich zu beweisen gilt.

Glückwunsch zum Erreichten und viel Erfolg in der Meisterunde!

Die letzte Hinrunden Partie findet am kommenden Dienstag 17:00 Uhr bei BG Mülsen statt, ehe dann hoffentlich nach zwei Coronapausen, wiedermal eine Hallensaison starten kann.

Für diese Altersklasse suchen wir noch einen engagierten Übungsleiter bzw. einen Helfer (Mannschaftsleiter) auch aus den Reihen der Eltern der Zwetan zur Seite stehen würde!

Eine fachliche Ausbildung ist dabei nicht nötig und kann wenn gewollt gemeinsam mit dem Kreisverband dem DFB  und dem Sv 1946 Mosel erworben werden. Dabei übernimmt der SV 1946 Mosel natürlich die Kosten.

Natürlich suchen wir für diesen Jahrgang 14/15 auch noch Fußballbegeisterte Kids und deren Eltern, die in einer ruhigen und familiärer Atmosphäre “Spaß am Fußball” haben.

Kontakt unter Heiko Quisseck (Nachwuchsleiter) Tel. (0157/34436614)

bzw. WhatsApp (0152/05934954 ) !

Oder direkt bei  Zwetan Letschew (Trainer U9)  Tel. (0151/56030309) 

bzw. zu den Trainingseinheiten immer Di. und Do. ab 16:30 Uhr im Sportzentrum Mosel.

E2 (U11)

Qualirunde Kreisliga Staffel 7

SpG FSV 1990 Dennheritz/SV 1946 Mosel

(26.11.22)

Erneute Niederlage!

SpG Dennheritz/Mosel – Meeraner SV 2    2:7 (0:5)

Leider konnte unsere in dieser Saison neuformierte E Jugend SpG mit Dennheritz , auch im vierten Heimspiel in Folge keine Punkte einfahren und landete damit auf dem 5. und letzten Platz der Quali Runde der Staffel 7. Die Mannschaft die ausschließlich aus einem jungen Jahrgang mit mehreren Quereinsteigern ohne Bambini und F Junioren Erfahrung zusammengestellt wurde, verkaufte sich jedoch recht ordentlich in ihren ersten 8 Spielen und konnte sogar 2 Spiele knapp für sich entscheiden. Jetzt heißt es in der Winterpause weiter intensiv mit den Kids zu arbeiten, vor allem was die Grundlagentechnik und das Spielverständnis miteinander angeht. Einige gute Ansätze sind gerade bei denen zu sehen die schon länger mit dabei sind (F Jugend) und mit den Anfängern im Fußballgeschäft werden wir zusammen mit den Dennheritzer Übungsleitern alles daran setzten, damit auch alle anderen Kids den Anschluss herstellen können. Dies ist auch im Sinn des SV 1946 Mosel der allen Kindern ohne Druck den “Spaß am Fußball” ermöglichen möchte. In der Rückrunde spielt uns daher auch die Platzierung der Qualirunde in die Karten, da man dort Leistungsgerecht gegen alle anderen Mannschaften aus den unteren Tabellenrängen in der Platzierungsrunde antritt. Damit ist es für unsere Trainer dann auch einfacher, weiter Kinder die noch nicht auf dem Leistungsstand anderer sind, durch Spiele gegen gleichstarke Gegner in die Mannschaft und den Nachwuchsfußball zu integrieren.

Dafür wünscht der gesamte SV 1946 Mosel allen Beteiligten viel Schaffenskraft und Erfolg!

(E2 SpG Dennheritz/Mosel)

An dieser Stelle nochmal ein großes Dankeschön an die Verantwortlichen vom FSV 1990 Dennheritz, die es in kürzester Zeit, mit viel Engagement geschafft haben, noch eine Mannschaft im Kreisverband nachzumelden um unseren Kids aus Mosel bzw. den Überhangspielern aus Dennheritz die Möglichkeit zu bieten, auch in dieser Saison am Spielbetrieb teilzunehmen.

D2 (U13)

Kreisklasse

SV 1946 Mosel

(26.11.22)

Auswärtssieg im letzten Spiel 2022!

 SpG  Wildenfels/Hartenstein-Zschocken 3 – SV 1946 Mosel 2       2:4 (2:2)

In einem sehr spannenden und offenen Spiel feierten unsere D2 Junioren zum Abschluss des Kalenderjahres nochmal einen wichtigen Erfolg. Mit dem Sieg in Wildenfels gaben unsere 46er die rote Laterne in der Kreisklassenstaffel 3 an den Gegner ab und stellten den Anschluss ans Mittelfeld der Tabelle mit nur einen Punkt Abstand wieder her.

Glückwunsch!

Weiter geht es dann erstmal in der Halle, ehe es dann nach der Winterpause am 25.02.23 im Nachholer gegen Gersdorf 2 im Heimspiel weitergeht.

(Anstoß ist 11:00 Uhr)

Für diesen Jahrgang (2010/2011) suchen wir dringend weitere Kids die “Spaß am Fußball haben” und in einer ruhigen familiären Umgebung, unter fachkundiger Leitung unserer jeweiligen Übungsleiter kicken möchten!

Bitte meldet euch bzw. eure Eltern bei unserem Cheftrainer in diesen Jahrgängen und Nachwuchsleiter Heiko Quisseck unter Tel. (0157/34436614) oder unter WhatsApp (0152/05934954)!

D1 (U13)

Westsachsenliga (Kreisoberliga)

SV 1946 Mosel

(19.11.22)

Niederlage zum Abschluss der Hinrunde!

SG Traktor Neukirchen – SV 1946 Mosel   4:1 (0:0)

Wie schon am Wochenende zuvor als man beim 1:1 beim ESV Lok Zwickau 2 nach vollkommen misslungener ersten Hälfte noch gerade so einen Punkt erkämpfte, zeigte man auch gegen die Traktoristen eine enttäuschende Leistung. Auf dem schneebedeckten Kunstrasenplatz in Neukirchen kamen unsere 46er über die gesamte Spielzeit nie richtig in die Partie und mussten sich der am heutigen Tag besseren Mannschaft verdient geschlagen geben. Konnte man noch in den ersten Partien der Hinrunde bis zu den Herbstferien mit spielerischen und kämpferischen Mitteln überzeugen, ließen unsere 46er in den letzten Spielen dies alles vermissen. In der Winterpause muss man versuchen gemeinsam wieder einen Weg zu finden, um zu alter Stärke zurück zu finden. Dies sollte eigentlich kein Problem sein, wenn man bedenkt was für ein Potenzial in der Truppe steckt und in Verbindung mit Cheftrainer Heiko Quisseck ein sehr erfahrener, akribisch arbeitender junger Übungsleiter der Mannschaft zur Verfügung steht. Aber das geht halt nur gemeinsam und daran sollten auch mal einige Führungsspieler denken.

Jetzt geht es erstmal in die Halle und im Frühjahr haben wir wieder die alten Jungs auf dem Platz die alles für und miteinander geben.

Der SV 1946 Mosel steht voll hinter euch!

Auch hier suchen wir für die Jahrgänge (2010/2011) noch motivierte junge Fußballer die sich weiterentwickeln und in Mosel “Spaß am Fußball haben” möchten!

Ansprechpartner ist auch hier wiederum Cheftrainer und Nachwuchsleiter Heiko Quisseck unter Tel. (0157/34436614) oder WhatsApp unter (0152/05934954)!

C (U15)

Kreisklasse

SpG SV 1946 Mosel/SG Motor Thurm

(12.11.22)

Weiter ohne Niederlage in den Pflichtspielen!

SpG SV 1946 Mosel/SG Motor Thurm – SV Motor Zwickau Süd   3:1 (2:0)

Auch in der letzten Partie 2022, was gleich auch das erste Spiel der Rückrunde war bleibt unsere SpG weiter ungeschlagen und führt die Tabelle der Kreisklasse Zwickau souverän an.

Glückwunsch!